Schriftgröße Kontrast


Hier geht es zum geschützten
Mitgliederbereich

Magazin Nordlicht

Magazin Nordlicht

Qualitätszirkel

Bild Qualitässicherung

zurück zur Qualitätssicherung


Was sind und was wollen Qualitätszirkel?

In Gruppen zu fünf bis 15 Teilnehmern werden Probleme des Praxisalltages diskutiert. Im Idealfall gehen die Teilnehmer mit einer Handlungsleitlinie nach Hause, die vom Qualitätszirkel in Abständen überprüft wird.

 

Moderatoren

Eine wichtige Rolle kommt den Moderatoren zu. Wir bieten in Moderatorenschulungen einen Einstieg in die Qualitätszirkelarbeit an. Diese Schulung ist eine elementare Voraussetzung für die Anerkennung eines Qualitätszirkels.


Dokumentation und Fortbildungspunkte

Die Moderatoren dokumentieren Qualitätszirkelarbeit anhand von Dokumentationsbögen. Qualitätszirkel sind als Fortbildungsmaßnahme anerkannt und finden bei der Erteilung des Fortbildungszertifikates der Ärztekammer Berücksichtigung. Der Teilnehmer eines von der KVSH anerkannten Qualitätszirkels erhält vier Fortbildungspunkte je Treffen.


Was tun wir für Sie?

  • Bereitstellung von Arbeitsmitteln 
  • Vermittlung von Referenten
  • Einführungs- und Nachbereitungsseminare für Moderatoren
  • Plattform zum Erfahrungsaustausch
  • Koordinierung der Qualitätszirkel
  • Hilfestellung bei der Leitlinienimplementierung
  • Finanzielle Unterstützung anerkannter Qualitätszirkel


    Weitere Informationen und Downloads

 



Ihre Ansprechpartner
 

  • Regina Steffen
Tel.: 04551 883 292
regina.steffen@kvsh.de

  • Dagmar Martensen
Tel.: 04551 883 687
dagmar.martensen@kvsh.de

nach oben