Schriftgröße Kontrast


Hier geht es zum geschützten
Mitgliederbereich

Magazin Nordlicht

Magazin Nordlicht

eKoloskopie

zurück zu IT in der Arztpraxis

 

Gemäß der Krebsfrüherkennungsrichtlinie erfolgt die Dokumentation der Früherkennungs-Koloskopie ab dem 01.01.2007 ausschließlich in elektronischer Form.

 

Zur Datenerfassung ist nur eine von der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV)zertifizierte Software zu verwenden, die über das Praxisverwaltungsprogramm bereitgestellt wird.

 

Die Dokumentationsdatensätze werden auf einem gesonderten, mit der BSNR und „eKoloskopie“ gekennzeichneten Datenträger (CD oder Diskette) einmal im Quartal mit den Unterlagen der Quartalsabrechnung oder über das Portal eKVSH (www.ekvsh.de) der KVSH bereitgestellt.



nach oben