Schriftgröße Kontrast


Hier geht es zum geschützten
Mitgliederbereich

Magazin Nordlicht

Magazin Nordlicht

Sonstige Kostenträger

zurück zur Abrechnung
 

Die Abrechnung von Behandlungsfällen der Sonstigen Kostenträger (SKT) erfolgt mit der Quartalsabrechnung. Die Leistungsvergütung ist durch separate Verträge mit den jeweiligen Kostenträgern geregelt. Die Höhe der Vergütung ist vertraglich vereinbart. Alle Leistungen werden als Einzelleistungen vergütet.
  

Sonstige Kostenträger sind:

 

Asyl
Bundesentschädigungsamt (BGG)
Bundespolizei
Bundesvertriebenen- und Flüchtlingsgesetz (BVFG)
Bundeswehr (BW)
Feuerwehr (FW)
Jugendarbeitsschutz (JAS)
Kriegsopferversorgung / Bundesversorgungsgesetz (KOV/BVG)
Polizei (POL)
Postbeamtenkrankenkassen A (PbaKk A)
Sozialhilfe/Unterhaltshilfe

Sozialversicherungsabkommen (SVA)  

 

In bestimmten Fällen können auch gesetzliche Krankenkassen wie „Sonstige Kostenträger“ auftreten, d. h. auch in diesen Fällen werden Einzelleistungen abgerechnet.



nach oben