Schriftgröße Kontrast


Hier geht es zum geschützten
Mitgliederbereich

Magazin Nordlicht

Magazin Nordlicht

23. Schleswiger Schmerztagung

Termin: 11.11.2017

Thema: Opioide – Fluch und Segen einer Pflanze


23. wissenschaftliche Tagung des HELIOS-Klinikums Schleswig in Zusammenarbeit mit der Akademie der Ärztekammer Schleswig-Holstein und der Deutschen Schmerzgesellschaft (DSG)

Opioide – Fluch und Segen einer Pflanze

Samstag, 11.11.2017,
09.00 – ca. 14.00 Uhr
Großer Konferenzsaal Helios-Klinikum
St. Jürgener Straße 1-3, 24837 Schleswig

09.00 – 09.10
Begrüßung und Einleitung 
Dr. Sebastian Rudolf, Schleswig

09.10 – 09.40
Opioide - ein Mythos verschwindet - Stichworte zur Geschichte
Dr. Martin Gleim, Kiel

09.40 – 10.10
Die Therapie des tumorbedingten Schmerzes – der Segen?
Dr. Maja Falckenberg, Hamburg

10.10 – 10.40
Die Therapie des nicht-tumorbedingten Schmerzes – der Fluch
Dr. Hanno Jaeger, Hamburg

10.40 – 11.10
Pause, Imbiß

11.10 – 11.40
Ist Psychotherapie eine Alternative zu Opioiden – und wann?
Dr. Jutta Frettlöh, Bochum
                                                                          
11.40 – 12.10 :  Wenn Opioide krank machen - der abhängige Schmerzpatient
Prof. Dr. Christoph Maier, Bochum
                         
12.10 – 12.40 :  Qualifizierter Opioidentzug bei chronischen Schmerzpatienten
Eltje Thode, Schleswig

12.40. – 13.10
Abschlußpanel

Moderation: Dr. Harald Lucius, Schleswig

Für das Fortbildungszertifikat werden Punkte bei der ÄKSH beantragt. In Zusammenarbeit mit der DSG werden Punkte vergeben.


Programm als PDF-Download



zur Übersicht der Veranstaltungen