Schriftgröße Kontrast

Hier geht es zum geschützten
Mitgliederbereich

Magazin Nordlicht

Magazin Nordlicht

Abgeordnetenversammlung: Neues Führungsduo gewählt


19.01.2017


NewsbildDie Mitglieder der Abgeordnetenversammlung der KVSH haben Dr. Christian Sellschopp (l.) im Amt des AV-Vorsitzenden bestätigt. Einen Wechsel gibt es auf dem Stellvertreterposten.

Auf der konstituierenden Sitzung der neu gewählten Abgeordnetenversammlung erhielt Dr. Sellschopp alle 40 zu vergebenden Stimmen. Der 68jährige Chirurg aus Kiel ist seit mehr als 20 Jahren berufspolitisch aktiv. Seit 2004 gehört er der Abgeordnetenversammlung an. Außerdem ist er Mitglied im Vorstand der Ärztekammer Schleswig-Holstein.

Als stellvertretenden AV-Vorsitzenden wählten die Abgeordneten mit 37 Stimmen Dr. Thomas Maurer. Der 60jährige ist als Hausarzt in Leck im Kreis Nordfriesland niedergelassen. Auch Dr. Maurer blickt auf eine langjährige berufspolitische Erfahrung zurück und ist neben seinem Engagement in der KVSH Landesvorsitzender des Hausärzteverbandes in Schleswig-Holstein. Er löst Dr. Uwe Bannert ab, der sich nicht mehr zur Wahl stellte.

Sellschopp und Maurer wollen sich dafür einsetzen, den ehrenamtlichen Einfluss auf die ärztliche und psychotherapeutische Selbstverwaltung zu erhalten und die Interessen der etablierten und jüngeren KVSH-Mitglieder gleichermaßen zu vertreten.

Hintergrund
Die Abgeordnetenversammlung ist das Parlament der niedergelassenen Ärzte und Psychotherapeuten in Schleswig-Holstein. Sie ist das zentrale Selbstverwaltungsorgan der KVSH und bestimmt ihren politischen Kurs mit. Die AV wählt den Vorstand und zahlreiche Gremien, beschließt den Honorarverteilungsmaßstab, den Verwaltungshaushalt der KVSH und wichtige Rechtsgrundlagen wie die Notdienstsatzung und das Sicherstellungsstatut. In allen relevanten Fragen, die die Ärzte und Psychotherapeuten in ihrer ambulanten Tätigkeit betreffen, kommt es auf das Votum der AV an.

Die AV war im September vergangenen Jahres neu gewählt worden. Die Legislaturperiode endet am 31. Dezember 2022. Ein neuer KVSH-Vorstand wird im Februar 2018 gewählt.


Pressemitteilung als PDF-Download


zur Newsübersicht