Schriftgröße Kontrast

Hier geht es zum geschützten
Mitgliederbereich

Magazin Nordlicht

Magazin Nordlicht

Tetravalenter Grippeimpfstoff Saison 2018/2019


14.03.2018


So verordnen Sie wirtschaftlich.

Die gesetzlichen Krankenkassen bieten auch in diesem Jahr wieder an, Grippeimpfstoffe in Zusammenarbeit mit dem Apothekerverband Schleswig-Holstein vorzubestellen. Die Ständige Impfkommission (STIKO) hat für die Impfung zum ersten Mal einen tetravalenten Grippeimpfstoff als vorrangig einzusetzenden Impfstoff empfohlen. Damit Sie diesen kostengünstig und in der bedarfsgerechten Menge für Ihre Praxis beziehen können, haben wir folgendes Vorgehen mit den gesetzlichen Krankenkassen abgestimmt:

• Sie können ab sofort bis zum 30. April 2018 Impfstoff in Höhe von bis zu 60 Prozent des Saisonbedarfs Ihrer Praxis bei einer Apotheke Ihrer Wahl in Schleswig-Holstein vorbestellen. Verwenden Sie dazu bitte Muster 16a.
• Umfangreichere Vorbestellungen sollten Sie auf mehrere Rezepte verteilen (z. B. 250 Dosen = zwei Rezepte a`100 + ein Rezept a`50 Dosen). So wird eine zeitnahe und mengengerechte Belieferung gewährleistet.
• Sobald Sie diese Lieferung(en) verbraucht haben, können Sie auf dem gleichen Weg weiteren Impfstoff nachbestellen.


KVSH-Newsletter als PDF-Download


zur Newsübersicht