Schriftgröße Kontrast


Hier geht es zum geschützten
Mitgliederbereich

Magazin Nordlicht

Magazin Nordlicht

zurück zur Abrechnung

 

 

Das Wichtigste rund um die Quartalsabrechnung

Wie ist die Quartalsabrechnung an die KVSH zu übermitteln?
Die Quartalsabrechnung ist an die KVSH online zu übermitteln. Die Plicht zur Online-Abrechnung ergibt sich aus der Richtlinie der Kassenärztlichen Bundesvereinigung für den Einsatz von IT-Systemen in der Arztpraxis zum Zweck der Abrechnung gemäß § 295 Abs. 4 SGB V.

Wann ist die Quartalsabrechnung an die KVSH zu übermitteln?
Die Abrechnungsunterlagen sind bis zum 15. Kalendertag des ersten Monats nach Abschluss des Abrechnungsquartals bei der KVSH einzureichen.

In Ausnahmefällen kann eine Fristverlängerung für die Abgabe gewährt werden. Der Antrag muss schriftlich und begründet vor Ablauf der Abgabefrist der Quartalsabrechnung gestellt und kann der KVSH unter der Fax-Nummer 04551 883 7307 zugesandt werden


Welche Abrechnungsunterlagen sind bei der Online-Abrechnung noch in Papierform einzureichen?

Welche Unterlagen in Papierform mit der Abrechnung an die KVSH geschickt werden müssen, finden Sie in der Checkliste für Praxen. Bitte stellen Sie vor dem Versand sicher, dass auf den Abrechnungsunterlagen und auf dem Briefumschlag die Betriebsstättennummer (BSNR) der Praxis gut sichtbar vermerkt ist. Der Briefumschlag ist zusätzlich mit dem Arztstempel zu versehen. Für Unterlagen, die in der Praxis verbleiben, gelten folgende Aufbewahrungsfristen.


Die Sammelerklärung: Was ist zu beachten?
Die Sammelerklärung wird im Online-Portal der KVSH unter www.ekvsh.de ausgefüllt. Sie muss entweder ausgedruckt, persönlich unterzeichnet und mit dem Praxisstempel versehen an die KVSH gefaxt (04551 883 7600) werden oder kann mit einer Signaturkarte qualifiziert elektronisch signiert werden. Wenn die Sammelerklärung gefaxt wurde, schicken Sie uns diese bitte nicht zusätzlich per Post zu.

 

Abrechnung fehlerhaft?
Stellen Sie vor der Abgabe der Abrechnung sicher, dass diese vollständig und richtig ist. Eine nachträgliche Berichtigung oder Ergänzung kann nur unter den besonderen Voraussetzungen, die in § 7 Nr. 8 der Honorarabrechnungsordnung (HAO) geregelt sind, erfolgen. Sie können zudem Ihre Abrechnung vor der endgültigen Abgabe durch unseren kostenlosen Service eAbrechnungs-Check prüfen lassen.

An welche Adresse sind die Abrechnungsunterlagen zu schicken?
Kassenärztliche Vereinigung Schleswig Holstein
Abrechnungsabteilung
Bismarckallee 1-6
23795 Bad Segeberg

Wer beantwortet Ihre Fragen rund um die Quartalsabrechnung?
Serviceteam der KVSH: 04551 883 883
Hotline eAbrechnungs-Check: 04551 883 886
Sammelerklärung: 04551 883 286
Hotline Telematik: 04551 883 888

 



Abteilung

  • Abrechnung
Tel.: 04551 883 883
Fax: 04551 883 322
abrechnung@kvsh.de



nach oben