zurück zur Gesamtübersicht

biete Weiterbildung in Allgemeinmedizin



(06.08.2018)
Eine Weiterbildungberechtigung für 30 Monate liegt vor. Spätere Besetzung eines halben Kassenarztsitzes zur Anstellung oder baldige/spätere Übernahme eines vollen Sitzes ist möglich. Großzügige Freizeit- und Arbeitszeitgestaltung wird garantiert.

In der Praxis werden gängige Untersuchungen durchgeführt (abd. Sono, ABDM, EKG, LuFu, Labor) und sie nimmt am Substitutionsprogramm für Opiatabhängige teil. Patienten werden im DMP Diabetes mell. II mit und ohne Insulin, COPD, Asthma versorgt. Schulungsberechtigungen für diese DMPs liegen vor. Gute Zusammenarbeit mit den ortsansässigen Fachärzten, der Laborgemeinschaft, MQR e.G. und UFO-RD e.V.

Die ebenerdige (behindertengerechte) moderne Praxis befindet sich in zentraler Lage von Rendsburg, mit guten Parkmöglichkeiten. Zwei engagierte, freundliche und fachlich versierte Helferinnen unterstützen mich seit vielen Jahren.

Kollegiales Arbeiten sollte Freude machen und gegenseitige Achtung und Förderung ist selbstverständlich. Empathie auch für Menschen mit Behinderung, mit Suchtproblematik sowie Menschen aus anderen Kulturen oder sozial schwachem Umfeld sollte reichlich mitgebracht werden. Dafür werde ich täglich mit dankbaren Patienten belohnt und würde mich freuen, meine Erfahrungen an die nächste Arztgeneration weitergeben zu dürfen.

Bei Interesse bitte melden unter mail@seidel-rd.de (oder Telefon 04331-3388988). Näheres kann dann besprochen werden.