Schriftgröße Kontrast

Hier geht es zum geschützten
Mitgliederbereich

Magazin Nordlicht

Magazin Nordlicht

Videosprechstunde - EBM in verschiedenen Bereichen angepasst


11.10.2019


Die Änderungen treten rückwirkend ab 1. Oktober 2019 in Kraft.

Mit dem Ziel einer Ausweitung und Etablierung von Videosprechstunden in der vertragsärztlichen Versorgung hat der Bewertungsausschuss die Auflagen des Bundesministeriums für Gesundheit umgesetzt und den EBM in verschiedenen Bereichen angepasst.

Die Änderungen treten rückwirkend ab 1. Oktober 2019  in Kraft. Erste Informationen hierzu können Sie bereits der Internetseite der Kassenärztlichen Bundesvereinigung unter folgendem Link entnehmen: www.kbv.de/html/1150_42530.php

Die Kassenärztliche Vereinigung Schleswig-Holstein wird erst im Laufe des aktuellen Quartals ausführlich per Newsletter über die Anpassungen berichten, da der Beschluss des Bewertungsausschusses derzeit noch unter dem Vorbehalt der möglichen Beanstandung durch das Bundesgesundheitsministeriums steht.


zur Newsübersicht